Thomas Kastura - Schottenkomplott – hochprozentige Whisky-Krimis

Samstag, 12.11. / 19:00 Uhr

VHS Aachen, Raum 241, Forum, Peterstr. 21-25

Ticket 25,- € / ermäßigt 22,- € inkl. Verkostung

 

Schottenkomplott – hochprozentige Whisky-Krimis

Lesung / Thomas Kastura

Whisky – flüssiges Gold mit uralter Tradition, mythenumrankt und inspirierend für Leser:innen wie für Schriftsteller:innen. Ob rauchig, würzig oder weich – der Geschmacksreichtum des »Lebenswassers« (uisge beatha) begeistert seit jeher Genießer*innen in aller Welt. Der Schriftsteller Thomas Kastura und seine Kolleginnen haben tief in die Flasche geschaut und spannende Geschichten rund um den Whisky destilliert. Jede der Geschichten hat eine berühmte Whiskymarke zum Thema. Ein Fest für alle Whiskyfans, ein wärmendes kriminelles Vergnügen für lauschige Abende vorm Kamin!


Nach der Pause mit Verkostung von zwei schottischen Whiskys durch Jens Schulz (Vom Fass, Aachen) präsentiert Thomas Kastura, der 2017 mit dem Friedrich-Glauser-Preis ausgezeichnet wurde, seinen Hebriden-Krimi »Schottenkomplott«, den er unter Pseudonym veröffentlicht hat. Hochspannung für Schottland-Fans: Gordon Tyries alias Thomas Kasturas ungewöhnlicher Insel-Thriller mit wunderbaren Charakteren und stürmischer Atmosphäre.