Mein fabelhaftes Verbrechen - CineCafé – Film und Frühstück am Morgen

Donnerstag, 09. November
Cineplex Kino, Borngasse 30
Frühstück ab 9:30 Uhr, Film mit Einführung 10:30 Uhr

Ticket: 9,90 € im Vorverkauf, 10,90 € Tageskasse

CineCafé – Film und Frühstück am Morgen

Mein fabelhaftes Verbrechen

Regie: François Ozon, F 2023, 102 Min., FSK 12
Einführung: Birgit Esser, Filmwissenschaftlerin M.A.

Paris in den 1930er Jahren: Madeleine Verdier, eine junge, hübsche, aber leider ziemlich untalentierte Schauspielerin wird des Mordes an einem berühmten Produzenten bezichtigt. Mit Hilfe ihrer besten Freundin, der arbeitslosen Anwältin Pauline, kann sie sich jedoch aus der scheinbar aussichtslosen Situation herauswinden. Vor Gericht wird Madeleine wegen Notwehr freigesprochen. Nun beginnt für die Mimin ein neues Leben voller Ruhm und Erfolg – bis die eigentliche Wahrheit ans Licht kommt ... Die nach »8 Frauen« und »Das Schmuckstück« neue Komödie der französischen Regielegende François Ozon ist ein glamouröses Filmvergnügen voller scharfzüngiger Dialoge und brandaktueller Anspielungen auf die »MeToo«-Debatte.

mit u.a. Nadia Tereszkiewicz, Rebecca Marder, Isabelle Huppert, Dany Boon, Fabrice Luchini, André Dussollier

Veranstalter: Evangelisches Erwachsenenbildungswerk im Kirchenkreis Aachen & Cineplex

Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (nachladen der Google-Fonts und Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.